Einfache Programmierübungen zu Verzweigungen

Lösen Sie die folgenden Aufgaben jeweils durch Schreiben einer Funktion. Alle Funktionen sollen als benutzerdefinierte Funktionen von einem Tabellenblatt aus aufgerufen werden können.

 

Der Lerneffekt ist am größten, wenn Sie für jede Aufgabe verschiedene Lösungsversionen programmieren. Je mehr, umso besser!

 

  1. Schreiben Sie eine Funktion VorzeichenGleich, welche prüft, ob zwei ganze Zahlen z1 und z2 dasselbe Vorzeichen besitzen.
  2. Schreiben Sie eine Funktion letzteZifferGleich, welche prüft, ob bei zwei ganzen Zahlen z1 und z2 die letzte Ziffer gleich ist.
  3. wie vorher, aber nun für drei ganze Zahlen
  4. Schreiben Sie eine Funktion letzteZifferUngleich, welche drei ganze Zahlen als Parameter entgegennimmt und True liefert, wenn alle drei Zahlen unterschiedliche letzte Ziffern besitzen.
  5. Schreiben Sie eine Funktion uebernaechstesElement, welche aus einem Element der Collatzfolge das übernächste Element ermittelt (aus ai also ai+2). Sie können darin die Funktion für das nächste Element benutzen.
  6. Schreiben Sie eine Funktion Differenz, welche aus einem Element der Collatzfolge die Differenz zwischen dem nächsten und dem übernächsten Element ermittelt.

 

 

Wenn Sie wollen, können Sie auch das Aufgabenblatt als pdf-Datei herunterladen. Die Datei enthält sogar noch eine Aufgabe mehr als die obige Auflistung:

 

Einfache Aufgaben zu Verzweigungen
als pdf-Datei
AufgVerzweigungx.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.2 KB