Excel-VBA Aufbaukurs

Der Aufbaukurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie dem Einführungskurs unter Excel-VBA-Einführung entsprechen. 

 

Anders als der Einführungskurs, der ein sehr kleines Gebiet der Programmierung behandelt, dieses aber möglichst lückenlos, ist das Gebiet des Aufbaukurses erheblich weiter gespannt. Lückenlose Darstellung wurde nicht angestrebt. Stattdessen wird erwartet, dass der Lernende viel mit Excel-VBA experimentiert und sich ausgiebig der Hilfefunktionen von Excel und Excel-VBA bedient.

 

Der Aufbaukurs entspricht meinem Kurs SWE (Softwareentwicklung) im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Heilbronn. Der Inhalt ist auf vier Skripte verteilt.  Das erste davon ist sehr kurz. Es enthält nur die Gliederung und einige Literaturhinweise.

 

Gliederung
ExcVBA2014_0_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.7 KB

 

Im zweiten Skript geht es um die Möglichkeiten, die Excel in Verbindung mit VBA zur Entwicklung von Software bietet. Darauf aufbauend beschäftigen wir uns mit der Frage, für welche Arten von Software sich Excel/VBA eignet, und in welcher Form diese Software an die Abnehmer weitergegeben werden soll. Anschließend gegen wir der Frage nach, was die Qualität von Software ausmacht, und ob die Verwendung von Excel/VBA besondere Konsequenzen in Bezug auf die Softwarequalität hat.

Einführung
ExcVBA2014_1_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 412.4 KB

 

Das dritte Skript handelt von benutzerdefinierten Funktionen (UDF). Zwar wurden solche Funktionen bereits im Einführungskurs behandelt, aber dort handelte es sich nur um recht einfache Funktionen. Hier geht es um mächtigere Funktionen, z.B. solche, die Werte für ganze Bereiche liefern, darunter sogar Werte, die aus verschiedenen Datentypen zusammengesetzt sind. 

 

Mächtige benutzerdefinierte Funktionen
ExcVBA2014_2_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 664.0 KB

 

Schwerpunkt des vierten Skripts ist die Entwicklung von Software mit einer Benutzeroberfläche. Diese Benutzeroberfläche kann auf Formularen oder auf Arbeitsblättern angesiedelt sein, möglich sind aber auch Kombinationen aus beidem.

 

 

Anwendungen mit Benutzeroberfläche
ExcVBA2014_3_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB