VBA (Visual Basic for Applications)

VBA (Visual Basic for Applications) ist eine Variante der Programmiersprache Visual Basic, welche von Microsoft innerhalb der Office-Anwendungen (Excel, Word, Powerpoint, …) zur Verfügung gestellt wird. VBA soll dazu benutzt werden,

 

Office-Anwendungen um weitere benötigte Funktionalität zu ergänzen und


um Schritte bei der Arbeit mit Office-Anwendungen zu automatisieren, die sonst manuell durchgeführt werden müssten

 

Die professionelle Benutzung von Excel gehört für viele Ingenieure zur täglichen Arbeit.

Es bietet sich daher an, die Programmierausbildung von Ingenieuren anhand von Excel-VBA durch­zuführen. Allerdings wäre es falsch, daraus eine reine Excel-Schulung zu machen, denn (auch unabhängig von Excel) programmieren zu können ist für alle Ingenieure unabdingbar. Für den Lehrenden ist es deshalb wichtig, dem Unterricht die allgemein anerkannten Prinzipien guter Programmierung zugrunde zu legen, für den Lernenden, sie konsequent anzuwenden.